Ein wundervoller Sommer mit wundervollen Hunden

Der Sommer war (ist) so toll, dass wir gar nicht dazu kommen, über ihn zu berichten. Die Babys sind inzwischen schon 4 Monate und entwicklen  sich alle prächtig. Unsere Anouk hat sich zu einem lebensfrohen, frechen jungen Mädchen entwickelt, die uns allen viel Freunde bereitet. Sie ist super kontaktfreudig, liebt Kinder und andere Hunde, Bälle, Stöckchen …

Fely wächst so langsam das Fell wieder nach, dass sie nach der Stillzeit praktisch komplett abgeworfen hatte – bald sieht sie wieder aus, wie ein richtiger Spitz. 😉

 

Wir waren sehr viel unterwegs, in Wald und Feld, an Ollen, Berne und Weser (Anouk liebt das Wasser), jeden Samstag und Sonntag in der Hundeschule …

Die Welpen gehen auf’s Gymnasium 😁

Im Rahmen der Projektwoche Haustiere besuchten wir das Gymnasium Lemwerder (zusammen mit Mama). 🤩 Neben einer ganzen Reihe von Hunden aller Größen und Rassen trafen wir dort richtig viele Kinder. Und die waren sich einig: wir sind die Kuschelkönige. 😍 Natürlich haben wir auch mit den anderen Hunden gespielt, einen kleinen Parcours überwunden, mit Mama getobt und zugehört, wie die Kinder allerlei Dinge über uns erzählt bekommen haben. 🤓

Die große Wiese II

Heute haben wir wieder auf der großen Wiese gespielt. 😊

Es ist wundervoll mit anzusehen, wie fantastisch sich die Welpen entwickelt haben. Spazierengehen mit und ohne Leine geht nun schon richtig super. Und der Rückruf klappt problemlos.

Hundeschule

Heute waren wir alle zur Welpenspielstunde in der Hundeschule. Die Kleinen waren echt beeindruckt davon, dass es auch noch andere Welpen gibt. 😂

So richtig wollten sie auch noch nicht mit den anderen spielen. Das müssen wir also unbedingt fortsetzen.